Übungsdienst Technische Hilfe

Am 1. November hat unsere 2. Gruppe zusammen mit der Feuerwehr Burgdorf einen Übungsdienst Technische Hilfe durchgeführt.

 

Dies war die Fortführung des bereits im Sommer in Burgdorf gelaufenen Dienstes.

 

Hierzu wurde nach organisatorischer Absprache mit den Burgdorfer Kameraden ein PKW beschafft. Nach eintreffen der Burgdorfern konnte die Arbeit beginnen.

 

Unsere Gruppe arbeitete eigenständig nach den im  Sommer erlangten Kenntnissen.

 

Die Tätigkeiten führten vom Bestücken der Rettungsplane bis zur vollständigen Fixierung des PKW´s in Seitenlage und auf 4 Rädern.

 

Nach erfolgreicher Durchführung konnte unter erstklassiger Anleitung der Burgdorfer Kameraden die Arbeit mit Schere und Spreizer begonnen werden.

 

Die Frontscheibe wurde herrausgetrennt. Die Seitenscheiben abgeklebt und mit dem Dorn zerstört und ebenfalls entfernt.

 

Nun konnte mit dem Rettungssatz die Große Rettungsöffnung geschaffen werden.

 

Nachdem unsere "Einsatzstelle" wieder geräumt und der Rest vom PKW verladen war konnten wir gegen 22:00 Uhr zur Verpflegung ins Feuerwehrhaus Schillerslage einrücken.

 

Nochmals vielen Dank an die Burgdorfer Kameraden - die 2. Gruppe freut sich auf weitere interessante Dienste auf so hohem Niveau.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok