Taucher Prüfung bestanden

Am Samstag den 14.5.2011 ging in Lehrte, nach fast 3 Wochen, der Taucherlehrgang der Region Hannover zu Ende.


Unter den Teilnehmern aus den Stadtfeuerwehren Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Seelze war auch ein Kamerad aus Schillerslage. In den fast 3 Wochen Lehrgang mit Theorie aus den Bereichen Tauchmedizin, Tauchunfälle, Ausrüstung und Einsatzgrundlagen, sowie einigen Praxis Einheiten musste viel gelernt werden. Am Mittwoch den 11.5.2011 wurde dann der Theoretische Teil der Prüfung abgelegt. Am Samstag begann der Tag dann in Lehrte. Der gesamte Lehrgang verlegte dann an einen Kiesteich in Beinhorn. Dort wurden verschiedene Aufgaben unter Einsatzbedingungen abgearbeitet. Jeder Teilnehmer wurde als Taucher und als Signalmann eingesetzt und geprüft. Es wurde z.B. eine Person aus einem Auto befreit, Rohrleitungen abgedichtet und ein Tauchunfall simuliert. Am späten Nachmittag mussten sich die Teilnehmer einzeln den Fragen des Prüfungsausschusses stellen.

Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden und den Lehrgang mit einem Grillabend beendet.

Wir gratulieren den Teilnehmern und wünschen Wenig Einsätze und immer ein sicheres Auftauchen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok